de
Berg – die Energieoptimierer®

Efficio® Funktionsmodul KI Prognose

Mit dem Efficio KI-Prognosemodul erhalten Sie ein leistungsstarkes Werkzeug, das ihnen hilft, ihre Einsparziele im Rahmen der ISO 50001 zu erreichen, Energiekosten zu optimieren und vorausschauender zu wirtschaften.

Effiziente Energieplanung und -optimierung

In der heutigen Zeit, in der Energieeffizienz und Nachhaltigkeit immer wichtiger werden, ist es entscheidend, dass Unternehmen ihre Energieverbräuche genau im Blick behalten und effektive Maßnahmen zur Einsparung ergreifen.

In Zusammenarbeit mit erfahrenen Data Scientists entwickelten wir eine Lösung, die es ermöglicht, Verbrauchsprognosen für reale und virtuelle Messstellen sowie Unternehmensstrukturelemente, wie z.B. Gebäude, Liegenschaften oder Standorte, zu erstellen.

Durch die Analyse von historischen Verbrauchsdaten und die Berechnung von Prognosen kann das KI-Modul dabei helfen, Budgets zu planen, günstiger Energie einzukaufen und die Wirksamkeit von getroffenen Maßnahmen frühzeitig zu überprüfen.

 

Vielfältige Anwendungsfälle des KI-Moduls

Unterstützung bei der Budget-Planung für Energiekosten und CO2-Emissionen durch Vorhersage langfristiger Monatsverbräuche für Liegenschaften und Produktionsstätten, wobei Nutzungsänderungen erkannt und in der Prognose berücksichtigt werden.

Durch die Einteilung in kurzfristige Prognosen auf Viertelstundenbasis, mittelfristige Prognosen auf Tagesbasis und langfristige Prognosen auf Monatsbasis können diese Zeitfenster für Energie- Einkaufsoptionen genutzt werden.

Die Prognose ist auch eine Indikation für die Wirksamkeit von Energieeinsparmaßnahmen. Das KI-Modul erkennt Änderungen im Verbrauchsverhalten und berücksichtigt diese in einer gewichteten Form direkt in der Prognosekalkulation. Dadurch erhält man eine Indikation, wie sich die erlernte Anpassung mittel- oder langfristig auswirkt. So lässt sich der erwartete Erfolg einer Maßnahme früh überprüfen. Dies ermöglicht auch eine frühzeitige Erkennung der Notwendigkeit von weiteren Maßnahmen, um die Einsparziele zu erreichen.

Leistungsstarkes Werkzeug

Mit dem Efficio KI-Prognosemodul erhalten Sie ein leistungsstarkes Werkzeug, das ihnen hilft, ihre Einsparziele im Rahmen der ISO 50001 zu erreichen, Energiekosten zu optimieren und vorausschauender zu wirtschaften.

 

Voraussetzungen

Efficio Basisversion ab 5.3.4

Um die umfangreichen Berechnungen zu bewältigen und die Efficio zu entlasten, werden die Prognoseberechnungen in ein separates Berechnungsmodul auf dem Efficio Server ausgelagert, das selbständig Daten mit Efficio ohne Bedien- oder Konfigurationsaufwand austauscht.

 

Sie möchten den nächsten Schritt in Richtung einer effizienteren und vorausschauenden Energieoptimierung Ihres Unternehmens gehen. Sprechen Sie unsere Energieexperten jetzt an!

Christian Weber @ CeramTec GmbH

„Es ist eine Reise hin zu Energie- und Kosteneinsparungen. Ohne dieses System hätten wir sicherlich nicht so viele Möglichkeiten zur Einsparung entdeckt und Geld sowie wertvolle Energie verschwendet. Efficio hat uns den Weg zu vielfältigen Einsparmöglichkeiten gezeigt. Wir sind dankbar für die Chance, unser Unternehmen nachhaltiger und effizienter zu gestalten.“

Dr. Martin Pichler @ Steiermärkische Krankenanstaltengesellschaft mbH KAGes

„Individualisierte Business Intelligence (BI)-Reports für die systematische Geschäftsanalytik werden in einem Energiemanagementsystem normalerweise nicht angeboten. Die wetterdatenbereinigten Prognosereports zum Beispiel helfen KAGes beim Strom- und Gaseinkauf an der Energiebörse. So sind günstige Einkaufspreise auf drei Jahre im Voraus möglich und können entsprechend für Folgekostenberechnungen budgetiert werden.“

Dietmar Hasenau @ Metten Fleischwaren GmbH & Co. KG

„Gerade unsere Branche ist prädestiniert dafür, das auszunutzen. Die Hochlasten liegen aufgrund des großen Kühlbedarfs außentemperaturbedingt vor allem im Sommer, wenn selten Hochlastzeitfenster der Netzbetreiber bestehen. Nur durch den kontinuierlichen Abgleich des betriebsbedingten Leistungsbedarfes mit den tarifbedingten Leistungsbegrenzungen verhindern wir mit Optimo spontan auftretende Leistungsspitzen in unseren Hochlastzeitfenstern“

Herbert Landsberg @ Warmwalzwerk Königswinter WWK GmbH

„Insgesamt machen wir mit Efficio auf Knopfdruck unsere Energieverbräuche für die einzelnen Fertigungsbereiche detailliert sichtbar. Da wir unterschiedliche Walzzeiten für die jeweiligen Kundenanforderungen benötigen, hilft uns die Mengen transparenz für unsere jährliche Planung beim Energieeinkauf“

IHRE KONTAKTPERSONEN

Über die PLZ-Suche finden Sie Ihre Ansprechpartner/-innen. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen und Terminvereinbarungen.


Suchen


Bernd Stäb

Bernd Stäb

Regionalvertriebsleiter Süd/West & Schweiz
Dieter Kramm

Dieter Kramm

Regionalvertriebsleiter Nord/West
Max Heigl

Max Heigl

Regionalvertriebsleiter Süd/Ost & Österreich
Michael Alles

Michael Alles

Regionalvertriebsleiter Mitte
Patrick Soboll

Patrick Soboll

Account Manager Energiedienstleistungen
Torsten Fritsch

Torsten Fritsch

Regionalvertriebsleiter Nord/Ost
Jetzt E-Mail senden
Jetzt E-Mail senden info@berg-energie.de
Ihre Kontaktpersonen
Ihre Kontaktpersonen
Newsletter
Newsletter Jetzt anmelden
×
Kontaktformular